Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Die folgenden Teilnahmebedingungen gelten, solange nicht anders angegeben, für alle Gewinnspiele auf Geschichtendose.de. Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Bedingungen an.

Teilnahmeberechtigt ist jede Person, die das 14. Lebensjahr vollendet hat. In Einzelfällen kann das Teilnahmealter (z.B. aufgrund von Preisen mit Altersbeschränkung) variieren. Zur Teilnahme an Gewinnspielen mit physischen Preisen wird ausserdem ein angemeldeter Wohnsitz in Deutschland vorausgesetzt. Ist dieser nicht vorhanden, sind die erhöhten Portokosten vom Gewinner zu tragen. Digitale Gewinne (wie z.B. Gutscheincodes) können weltweit versandt werden. Eine Änderung dieser Bedingungen wird im jeweiligen Gewinnspielaufruf angegeben. Jede Person ist zur einmaligen Teilnahme an einem Gewinnspiel berechtigt. Mehrfache Teilnahme am gleichen Gewinnspiel oder andere Manipulationen führen zum Ausschluss von der Gewinnmöglichkeit. Papacast.de behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ausserdem von allen zukünftigen Gewinnspielen auszuschließen.

Die Laufzeit eines Gewinnspiels wird im jeweiligen Gewinnspielaufruf bekannt gegeben. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt ebenfalls nach den dort angegebenen Kriterien. Gewinner eines Gewinnspiels werden unter Umständen mit Name oder Pseudonym in einem Artikel oder dem Podcast veröffentlicht. Die Gewinner eines Gewinnspiels werden in der Regel per E-Mail informiert, daher ist für die erfolgreiche Teilnahme unbedingt eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich. Nach Bekanntgabe der Gewinner haben diese 14 Tage Zeit alle benötigten Angaben (wie z.B. Versandadresse) zu machen. Mit Verstreichen dieser Frist erlischt jeglicher Anspruch auf den Erhalt des jeweiligen Preises.

Daten, welche an Papacast.de übermittelt werden, dienen ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels und im Anschluss daran wieder gelöscht. In der Regel ist eine Weitergabe der Daten an Dritte nicht vorgesehen, dies kann aber nötig werden, wenn der Versand von Preisen durch einen Gewinnspielpartner stattfindet. Ist dies der Fall, findet sich eine entsprechende Angabe im jeweiligen Gewinnspielaufruf.

Papacast.de behält sich vor Gewinnspiele ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden und keine Gewinnausschüttung vorzunehmen. Dies betrifft insbesondere Fälle von stark auftretender Manipulation, die dazu führen, dass eine sachgerechte Abwicklung des Gewinnspiels nicht mehr möglich ist. Ein Ersatzanspruch kann aus einem Abbruch nicht abgeleitet werden. Ebenfalls kann keine Garantie für die ständige und fehlerfreie Erreichbarkeit des Gewinnspiels gegeben werden. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.